Erfolgreiche Wohnfonds in Düsseldorf

Den ersten KOCH Immofonds haben wir 2008 aufgelegt, vier weitere Fonds sind bis 2011 gefolgt, aktuell kann KOCH Immofonds VI gezeichnet werden. So unterschiedlich die eingebrachten Immobilien auch sind, sie erfüllen alle das klare, auf nachhaltige Wertsteigerung ausgerichtete Ankaufprofil, das dem Fonds-Konzept zugrunde liegt:

Unser Ankaufprofil

KOCH Immofonds investieren ausschließlich in Wohn- und Geschäftshäuser in Düsseldorf in technisch gutem Zustand, in gut vermietbaren Wohnlagen und mit langfristigen Entwick­lungs­möglichkeiten.

Unsere Unternehmensgesellschaften begründen mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung den Erfolg der Fonds-Reihe:

Die KOCH Immobilien GmbH, seit über 30 Jahren als Spezialmakler für Wohn- und Geschäftshäuser in Düsseldorf bekannt, hat Auswahl und Bewertung der Objekte übernommen. Die KOCH Hausverwaltung, die derzeit mehr als 6.000 Wohneinheiten betreut, übernimmt die Objektverwaltung.

Solides Fondskonzept

KOCH Immofonds sind als langfristige Kapitalanlage mit einer verlässlichen Rendite ausgelegt. Um dieses Ziel sicherzustellen, stehen drei Kriterien im Fokus: die Auswahl der Einzelimmobilien, das überschaubare Fondsvolumen und die nachhaltige Wertentwicklung.

  • Die Auswahl der Einzelimmobilien stimmt.

    Wir investieren ausschließlich in Wohnimmobilien der Landeshauptstadt Düsseldorf, nicht in Gewerbe- oder Büroanlagen. Das ist die wesentliche Stärke unserer Immo-Fonds. Alle Objekte liegen in citynahen Wohnbereichen wie Flingern, Bilk und Pempelfort, die auch auf lange Sicht eine ausgezeichnete Vermietbarkeit versprechen. So können wir alle Standortvorteile nutzen, die eine attraktive und wachsende Stadt wie Düsseldorf bietet.

  • Das Fonds-Volumen ist überschaubar und transparent.

    Die Qualität der Fonds-Immobilien spielt die entscheidende Rolle, deshalb haben wir das Volumen auf 1,5 bis ca. 2 Mio. Euro pro Fonds begrenzt. So können wir sicherstellen, dass jede Einzelimmobilie den hohen Anforderungen entspricht. Weil wir jede Fonds-Immobilie sorgfältig auswählen und prüfen, erwerben wir die Objekte vor Auflage des Fonds. Jedes Objekt ist im Prospekt konkret mit Adresse beschrieben, Sie können die Liegenschaft besuchen und sich Ihr eigenes Urteil bilden, bevor Sie Ihr "Stückchen Düsseldorf" zeichnen.

  • Die langfristige Wertentwicklung ist sichergestellt.

    Es genügt nicht, rentable Immobilien in einen Fonds aufzunehmen, auch die nachhaltige marktgerechte Entwicklung muss bedacht werden. Hier sind Experten für Immobilien-Management gefragt. Wir haben diese Experten in der KOCH Hausverwaltung im eigenen Haus und arbeiten beim Fonds-Management eng zusammen - damit die Fonds auch im nächsten Jahrzehnt eine gute Rendite erwirtschaften.

Der Erfolg gibt uns recht: Seit dem ersten Tag erreichen alle Fonds die angekündigte Ausschüttung von 5 % bis 6 % pro Jahr.